[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4668: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4670: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4671: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4672: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
Das offizielle SH-Forum • Thema anzeigen - Kampfsystem

Das offizielle SH-Forum

Aktuelle Informationen über die Entwicklungen in Aramoon
Aktuelle Zeit: So Jul 03, 2022 6:55 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Überlegenheitsfaktor - absolut dagegen
BeitragVerfasst: Mi Okt 12, 2011 6:41 pm 
Offline

Registriert: Do Jun 04, 2009 7:03 pm
Beiträge: 54
Hallo Squal,

ich bin absolut gegen diesen Überzahlbonus.

Begründung kurz: Überraschende Angreifer setzen im frühen Spiel auf Schrott. Wenn nun Schrott durch die zahlenmäßige Überlegenheit noch verbessert wird, dann hat kein Verteidiger gegen einen überraschenden Angreifer eine Chance, die Balance zwischen Verteidigung und Angriff wird noch weiter Richtung Angriff verschoben, was ich absolut nicht über wünschenswert halte.

So wer sich wirklich das ganze Buch antun will, das ich geschrieben habe, der möge weiterlesen.

Erstens haben historisch oft die zahlenmäßig unterlegenen gewonnen, z.B. die Römer. Die größten Verluste entstanden erst, wenn die Schlachtreihen zerrissen waren und sich eine Partei zur Flucht davon machte. Auf der Flucht wurden die meisten erschlagen.

Wenn nun die Reihen nicht zu knacken sind durch bessere Ausbildung, Ausrüstung und Waffen, so wird die Verzweiflung auf der Seite der Überlegenen groß sein, und wenn sie noch so viele sind.

Und rein spieltechnisch bin ich auch total dagegen. Es bevorzugt noch mehr den überraschenden Angreifer und entwertet die Mönche.

Ein Überraschungsangriff gerade im frühen Spiel sieht doch so aus. Der Angreifer kommt und nimmt in der Nähe des Feindes einige Provs. In diesen wird schnell Schrott produziert. Es gibt zwei Faktoren, auf die es ankommt. Zeit und Betten. Der Schrott ist in Faktor Zeit schon jetzt der Elite überlegen. Man teste nur zwei Armeen, die die gleiche Zeit brauchen, nämlich Schrott und Ritter, da ziehen die Ritter immer den kürzeren.

Auch wenn durch die KK-Boni ein nichtsahnender Verteidiger vielleicht Halb Elite baut, also eine Mischung aus Schwertis, Speeren und Rittern, so ist er zahlenmäßig dem Schrott des überraschenden Angreifers doch weit unterlegen.

Wenn man nun zusätzlich die Zahlenüberlegenheit noch mit einem Bonus unterstützt, so ist kein Verteidiger mehr seinens Lebens sicher.

Selbst jetzt ist es für einen Pfaffen schwer, wenn er in den ersten 3-4 Wochen angegriffen wird, da hat er vielleicht zwei bis drei Dutzend Monks. Wenn er sie zusammen zieht, so kann er nach dem heutigen System noch bestehen, doch wenn die zahlenmäßige Überlegenheit auch noch berücksichtigt wird, dann hat er keine Chance.

Genauso der friedliche Verteidiger, der Halb-Elite baut, weil er mit nichts böses rechnet, und seine Ressis lieber in Ausbau oder Stadtbau stecken will.

Wenn die Überlegenheit ins Spiel gebracht werden soll, dann bin ich für einen allgemeinen Verteidigungsbonus, damit die Verteidigung im frühen Spiel überhaupt möglich ist.

Außerdem bin ich der Meinung es ist doch alles erreicht, wenn man auf die Überlegenheit verzichtet und die KK-Boni einführt.

Im frühen Spiel, gerade im Angriff, stetzt man auf Schrott. Im späteren Spiel auf Elite und Halbelite, es werden durch den KK-Bonus neben Rittern auch Schwertis und Speere gebaut werden. Jede Einheit macht Sinn und ist irgendwann oder unter irgendwelchen Umständen optimal.

[quote="Squall83"]So, die Boni sind von 4 auf 2 gesenkt und können auf Naomi getestet werden. Wenn ihr in einer echten Schlacht Unterschiede zum Simulator bemerkt, bitte Bescheid geben. Im Code wird hier und da zwischen Simulator und echter Schlacht unterschieden, aber meiner Ansicht nach sollte es keine Unterschiede geben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kampfsystem
BeitragVerfasst: Do Nov 10, 2011 9:23 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Mai 28, 2009 10:07 am
Beiträge: 176
Ok, ich würde sagen, wenn es soweit ist, machen wir wieder eine Abstimmung mit Diskussion in einem separaten. Aktuell muss ich erst mal Zeit finden, die Moral einfließen zu lassen und wenn dann alle mit dem KS zufrieden sind, dann kann man das Thema auch ganz streichen. Keine Sorge, außer Debugging setze ich nichts heimlich um - bin ja kein Politiker. ;)

_________________
Ein wenig Comedy:




Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de